Home
Beispiel mod_herrnhuter_losungen mit CSS-Anpassungen für Montag, 22. Dezember 2014
Dein ist der Tag und dein ist die Nacht; du hast Gestirn und Sonne die Bahn gegeben.

Die Kurzpredigt der FCG-Hildesheim

  • Schwach sein - einmal anders gesehen

    Wenn ich schwach bin, so hilft mir der HERR.

     
    Ja, Gott hilft dem Schwachen gerne.
    Aber sich zu seiner Schwäche bekennen
    und G o t t um Hilfe bitten...?
     
    Zur eigenen Schwäche zu stehen, kann weh tun.
    Zur eigenen Schwäche zu stehen kann dennoch heilsam sein.
    Sie werden geheilt von falschem Stolz.
    Sie lernen wieder neu jemanden zu bitten.
    Sie lernen Helfer kennen und schätzen.
     
    Bitten Sie Jesus Christus um Beistand.

Idea - Aktuell

  • Sterben Großeltern und Enkel aus?
    Enkel und Großeltern sind in Deutschland vom Aussterben bedroht. Gründe dafür sind die abnehmende Zahl von Kindern und das immer spätere Kinderkriegen. Darauf weist die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung hin. Das Deutsche Zentrum für Altersfragen geht davon aus, dass der Anteil der Enkellosen weiter wachsen wird.
  • Juden schreiben Welthits zum Christfest
    Viele weltbekannte Weihnachts-Hits sind von Juden in den USA geschrieben worden. Dazu zählen etwa „White Christmas“, „Rudolph the Red Nosed Reindeer“ oder „Chestnuts Roasting on an Open Fire“. „White Christmas“ stammt aus der Feder des aus Russland eingewanderten Juden Irvin Berlin (1888-1989); er war Sohn eines Kantors.
  • Pegida-Demonstranten nicht pauschal als Neonazis abtun
    Für eine differenzierte Beurteilung der Pegida-Demonstrationen und ihrer Teilnehmer sprechen sich führende Repräsentanten der evangelischen Kirche aus. Fremdenhass und Islamfeindlichkeit erteilen sie eine klare Absage, gleichzeitig warnen sie vor pauschalen Verurteilungen der Demonstranten. So warnt der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, vor vorschnellen Etikettierungen.
  • Der „Friede auf Erden“ scheint noch weit
    Der Evangelische Militärbischof Sigurd Rink und der Friedensbeauftragte der EKD, Renke Brahms, weisen in ihren Weihnachtsbotschaften auf die Zerbrechlichkeit des Friedens in dieser Welt hin. Deshalb sei der Wunsch nach „Frieden auf Erden“, den die Engel in der Nacht von Christi Geburt verkündeten, heute so aktuell wie je, schreibt Rink.
  • Boko Haram entführt erneut Frauen und Kinder
    In Nigeria hat die islamische Terrororganisation Boko Haram erneut Frauen und Kinder entführt. Am 14. Dezember überfielen ihre Kämpfer den Ort Gumsuri im Nordosten des westafrikanischen Landes. Sie verschleppten etwa 170 Personen; 35 Menschen wurden getötet.

"Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind. Die Moscheen sind unsere
  Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme und die Gläubigen unsere Soldaten."
Recep Tayyip Erdoğan,1997    

Hilfe statt Abtreibung

Grübel ..

Der regenbogenbunte Genderwahn
"Ich werde diskriminiert", entrüstet sich die genderphile Farbe grün,
"die grünphobe Farbe schwarz diffamiert mich ich sei grün!"
Darauf die genderphile Farbe rot: "Mir geht's genauso, die rotphobe Farbe schwarz behauptet ich sei rot!"
Darauf die genderphile Farbe blau: "Ich schließ' mich an, die blauphobe Farbe schwarz degradiert mich nur zu blau!"
Darauf die genderphile Farbe lila [......]
Zum Schluss meldet sich die unbunte Farbe weiß: "Ja merkt ihr's denn nicht, ihr seid doch bunt und könnt deshalb auch nicht unbunt sein wie ich und schwarz!"
D.I.

Herrnhuter Losungen

Beispiel mit CSS-Anpassungen Montag, 22. Dezember 2014
Dein ist der Tag und dein ist die Nacht; du hast Gestirn und Sonne die Bahn gegeben.
Unser Heil ist jetzt näher als zu der Zeit, da wir gläubig wurden. Die Nacht ist vorgerückt, der Tag aber nahe herbeigekommen.

Letzte Forumsbeiträge

Mehr »

Weisheiten ...

"An Jesus liegt es nie, wenn wir falsche Wege beschreiten und dann verloren gehen."
Hans Bruns (1178)
Open doors Christenverfolgung

Wie wahr!

„In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat.”
Carl von Ossietzky
 
"Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: <Ich bin der Faschismus> Nein, er wird sagen: <Ich bin der Antifaschismus.>"
Ignazio Silone

"Wenn die Wahrheit illegal wird, dann ist das Unrecht Gesetz!"
D.I.
Weltverfolgungsindex 2012

Zur Lage der Nationen

Wenn ein Volk gottlos wird, dann sind…
  • Regierungen ratlos
  • Politiker charakterlos
  • Beratungen ergebnislos
  • Schulden zahllos
  • Lügen grenzenlos
  • Sitten zügellos
  • Ehen bindungslos
  • Mode schamlos
  • Aussichten hoffnungslos

(Antoine de Saint-Exupéry)

Der einzige Weg

Jesus spricht zu ihm: "Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich."
! Basta !

Brennpunkt Nahost

Der Verrat von innen

“Eine Nation kann ihre Narren überleben – und sogar ihre ehrgeizigsten Bürger.
Aber sie kann nicht den Verrat von innen überleben. (...)
Der Verräter arbeitet darauf hin, dass die Seele einer Nation verfault. (...) Er infiziert den politischen Körper der Nation dergestalt, bis dieser seine Abwehrkräfte verloren hat. (...)

Fürchtet den Verräter. Er ist die wahre Pest!”

Marcus Tullius Cicero * 3. Januar 106 v. Chr. † 7. Dezember 43 v. Chr

Aggressive Theoretiker

„Die aggressiven Reaktionen selbst auf die vorsichtigsten Versuche, die Evolutionstheorie als Theorie und nicht als allein wahres Dogma zu verstehen, zeigen, dass hier ein wunder Punkt getroffen wurde. An Gott, den Schöpfer, darf man offensichtlich nur glauben, wenn man zugleich augenzwinkernd zu verstehen gibt, dass dieser Glaube nichts mit der Wirklichkeit zu tun hat, sondern ins Reich der Märchen gehört.“

Ulrich Parzany IDEA-Spektrum

Vote for Ichthys-Soft

vote_gnadenmeer.png

Gerade online
  • 3 Gäste
  • 2 Robots